Nationalpark Hohe Tauern

Im Herzen der österreichischen Alpen liegt der Nationalpark Hohe Tauern,
mit 1.800km² Ausdehnung der zweitgrößte von Europa.
Österreichs höchste Berggipfel, weite Gletscherflächen, alpine Rasen,
Felsen und Wasserfälle aber auch Jahrhunderte alte Kulturlandschaften prägen sein Aussehen.

Impressionen aus dem Nationalpark (c)NPV
Bilder: Nationalparkverwaltung

Die harten Winter mit teilweise enormer Lawinengefahr machen die Hohen Tauern nur fähige,
sehr erfahrene Bergsteiger begehbar.

Besonders im Sommer öffnet sich der Nationalpark sich seinen Besuchern
mit all seiner Vielfalt und Schönheit.

 

Nationalpark Zentrum

Das neue Nationalparkzentrum in Mittersill bringt seit Sommer 2007
die einzigartige alpine Erlebniswelt des Nationalparks Hohe Tauern unter ein Dach.

Nationalparkzentrum Hohe Tauern in Mittersill (c)http://www.nationalparkzentrum.at
Bild: www.nationalparkzentrum.at

In 9 Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark
von einem Naturraum in den nächsten führen,
lernt man die außergewöhnliche Vielfalt kennen und verstehen.

Mit dem neuen Nationalparkzentrum wird ein lebendiges Bild
des Nationalparks gezeichnet, das die Sehnsucht weckt,
selber auf Spurensuche nach den Naturwundern zu gehen.


Weiterführende Links:

Nationalpark Hohe Tauern Nationalpark Hohe Tauern
Nationalpark Zentrum Mittersill Nationalpark Zentrum Mittersill